Mochlos – Mirtos – Dorfleben, Wandern & Kulinarisches

Zweapril10 013i idyllische Dörfer im Osten der Insel, deren Ursprung Jahrtausende zurückgeht bis in die minoische Zeit, sind die Standorte für diese Wanderreise.

Mochlos, eine ehemalige Fischersiedlung. liegt an der Nordküste in einem unberührten Gebiet mit herrlichen Wandermöglichkeiten. An der kleinen Promenade mit gemütlichen Tavernen hat man als Kulisse eindrucksvolle, steil ins Meer abfallende Kliffs und die fruchtbare Hügellandschaft im Hintergrund, eingerahmt durch die Gipfel der bis zu 1200 m hohen Ornosberge.

Mirtos wiederum hat seinen ganz eigenen Charme durch die ausgewogene Mischung aus Individualtourismus und dem Alltagsleben der einheimischen Bevölkerung. Das Dorf liegt am Lybischen Meer an der Südküste. Dahinter erhebt sich das über 2000 m hohe Diktigebirge mit dem grössten zusammenhängendem Waldgebiet von Ostkreta.

Tag eins
Ankunft

Anreise und Transfer nach Mochlos Treffen mit der Wanderführerin und gemeinsames Willkommensessen in einer Taverne in Mochlos.

Tag zwei
Mirsini – Mesa Mouliana – Mirsini – Der Weinberg

Panoramawanderung in den Dörfern oberhalb von Mochlos. Auf einer alten Strasse und Feldwegen umwandern wir den alten Weinberg Agrilos mit wunderschönen Ausblicken auf die Berge und die Mirabellobucht.

Tag drei
Richti Schlucht – Im Dschungel

Wir wandern in einer offenen Landschaft mit fantastischen Ausblicken auf die Steilküste und das kretische Meer bis zu einem Picknickplatz am Meer. Nun  betreten wir eine total andere Welt, ein Dschungel aus Bäumen und Pflanzen und fliessendem Wasser.

Tag vier
Palekastro – Vai – Der Weg der Farben

Wir wandern oberhalb der Ostküste beginnend vom Kouremenos Strand Richtung Norden. Farbeprächtige Kliffs, einsame Strände und eine bizarre Felsenlandschaft geben einen Anschein von Unwirklichkeit. Am Endpunkt, dem bekannten Palmenstrand von Vai kann je nach Jahreszeit noch gebadet werden. Unser Mittagessen nehmen wir an der Hafenpromenade des Städtchens Sitia ein.

Tag fünf
Kavousi – Auf minoischen Pfaden

Ein stetig ansteigender alter Eselspfad führt uns vom Dorf Kavousi im Zickzack hinauf zur Sommersiedlung Thripti. Nach der Einkehr im gemütlichen Kafeneion folgen wir dem E4 Hauptweg und steigen langsam ab nach Monastiraki. Der Weg führt oberhalb der gewaltigen Cha-Schlucht vorbei. Die fantastische Ausblicke auf die unter uns liegende Ebene, die Süd- und die Nordküste bleiben unvergesslich.

 

Tag sechs
Umzug nach Mirtos

Der Bus bringt uns zur Südküste zum zweiten Standort in Mirtos am Lybischen Meer.

Ein Tag zum Entspannen am Strand. Für die besonders aktiven Gäste gibt es Unterlagen von Mirtos Wanderdorf um direkt vom Dorf aus eigenständig eine Wanderung zu machen. Es stehen 7 Wanderungen zur Auswahl, in einem Büchlein beschrieben und markiert.

Tag sieben
Kato Simi – Im kretischen Wald

Das Berdorf Kato Simi liegt im grössten Waldgebiet von Ostkreta. Auf alten Imkerpfaden und Forststrassen machen wir eine Rundwanderung durch den lichten Pinienwald geniessen die Stille und Weite dieses Gebietes.

 

Tag acht
Ab in die Küche – Griechischer Kochenkurs

Am Vormittag machen wir eine Kurzwanderung im Tal von Mirtos, nach einer kurzen Mittagspause kochen wir unter Anleitung von Popi, der Besitzerin eines örtliches Hotels unser Abendessen und bekommen dadurch einen Einblick in die kretisch/griechische Kochkunst.

Tag neun
Anatoli – Ausblicke

Die Region oberhalb des Bergdorfes Anatoli ist ein Paradies für Wildblumen im Frühjahr. Aber auch der Herbst hat seine schönen Seiten, die Landschaft wird beherrscht von eindrucksvollen Felsformationen und vom Gipfel des Hausberges Estavromenos haben wir Ausblicke auf beide Seiten der Insel.

Tag zehn
Abreise

Transfer zum Flughafen oder Verlängerung

Preis: ab 1280 Euro – Weitere Details finden Sie auf der Website von Schulz Aktiv Reisen


Leistungen: Siehe Schulz Aktiv Reisen


Termine 2021:

Frühjahr 
02.04. – 11.04. 2021
30.04. – 09.05. 2021

Herbst 
17.09. – 26.09. 2021
15.10. – 24.10. 2021
29.10. – 07.11. 2021

Termine 2022

Frühjahr
01.04. – 10.04. 2022
29.04. – 08.05. 2022

Herbst
23.09. – 02.10. 2022
21.10. – 30.10. 2022
04.11. – 13.11. 2022


Dieses Programm ist eine Zusammenarbeit mit Schulz Aktiv Reisen und Sunbudget und kann direkt über die Website von Schulz Aktiv Reisen gebucht werden.

Pin It on Pinterest